58,2%

Zahl des Tages

Die Schweizer haben sich am Wochenende für die Energiewende in ihrem Land entschieden und gegen neue AKW. Jetzt soll verstärkt in erneuerbare Energie investiert, weniger Energie verbraucht und der CO2-Ausstoß verringert werden. Quelle: energiewendebeschleunigen.de

Twitter

Der #Klimawandel könnte Ereignisse wie das derzeitige #Schneechaos häufiger auftreten lassen. Kein Grund für Panik, aber doch dafür, viel ernsthaftere Klimapolitik als bisher zu machen, sagt unser Chefredakteur Joachim Wille. https://t.co/gNg8V7mBxm

Dietmar Woidke und Michael Kretschmer fordern Milliarden für zehn weitere Jahre klimapolitischen Nichtstuns. Und Olaf Scholz verweigert die Finanzierung eines sozialverträglichen Kohleausstiegs. Diese Blockaden gilt es heute aufzubrechen. #merkel

https://t.co/ajh7yumTR4

Wenn eine Region eine Zukunftsperspektive braucht, damit nicht immer mehr junge Leute wegziehen, dann ist der Kampf für ein paar zusätzliche Jahre für die #Braunkohle eine unzureichende Antwort. #kohlefrei #Kohlekommission #klimaschutz https://t.co/Yv3hG83zNN

Weitere Tweets laden

Fakten

Wie Elektromobilität die
Energiewende unterstützen kann.

Studie zur Energiewende von WWF und LichtBlick

Energiewende-Quiz

Sind sie ein Experte
für die globale
Energiewende?

Zum Quiz