58,2%

—  Zahl des Tages  —

Die Schweizer haben sich am Wochenende für die Energiewende in ihrem Land entschieden und gegen neue AKW. Jetzt soll verstärkt in erneuerbare Energie investiert, weniger Energie verbraucht und der CO2-Ausstoß verringert werden.

Quelle: energiewendebeschleunigen.de

Twitter

Polizei in #Thailand nimmt einen der meist gesuchten Wildtier-Schmuggler weltweit fest. "Wie einen der Corleones zu fangen," kommentiert @FREELANDpeople. Großer Erfolg gegen #Wilderei!
https://t.co/lFBn7xgP4I

Letzter Ausweg: steil nach unten
von Bernhard Pötter
Der Weltklimarat IPCC warnt: Ab 2020 müssen die globalen CO2-Emissionen sehr schnell sehr tief fallen, um die Klimaziele zu retten. Die Trendwende wäre aber möglich. https://t.co/PRecggyRDs

Die gewaltigsten Stürme, die extremsten Dürren, die stärksten Regenfälle – und nun kommt ein weiterer Temperaturrekord hinzu! #kohlefrei

Die gewaltigsten Stürme, die extremsten Dürren, die stärksten Regenfälle – und nun kommt ein weiterer Temperaturrekord hinzu! #kohlefrei
Weitere Tweets laden

Fakten

Wie Elektromobilität die
Energiewende unterstützen kann.

Studie zur Energiewende von WWF und LichtBlick

Energiewende-Quiz

Sind sie ein Experte
für die globale
Energiewende?

Zum Quiz