58,2%

Zahl des Tages

Die Schweizer haben sich am Wochenende für die Energiewende in ihrem Land entschieden und gegen neue AKW. Jetzt soll verstärkt in erneuerbare Energie investiert, weniger Energie verbraucht und der CO2-Ausstoß verringert werden. Quelle: energiewendebeschleunigen.de

Twitter

In Sibirien gibt es alljährlich große Waldbrände. Dieses Jahr haben sie aber ein außergewöhnliches Ausmaß erreicht. Schon 3,2 Mio Hektar Wald sind verbrannt. Das hat direkte Auswirkungen auf die Eisschmelze und das Klima. #Klimakrise

https://t.co/Ixll1xrLjc

Auf #Borneo sind in den letzten 20 Jahren 100.000 #OrangUtan​s verschwunden. Durch Jagd und Abholzung der #Dschungel sind sie gefährdet. Der Anbau von #Palmöl zerstört einen Großteil ihrer Lebensräume. Doch nachhaltiger Palmölanbau ist möglich. Mehr dazu:
https://t.co/SeZia0FDJP

Mit einer neuen Methode haben Forscher herausgefunden, dass die Abschmelzraten von Gletschern zehn bis hundertmal höher sind als von der Theorie erwartet. #Erderhitzung
https://t.co/EKJ1c7As3i

Weitere Tweets laden

Fakten

Wie Elektromobilität die
Energiewende unterstützen kann.

Studie zur Energiewende von WWF und LichtBlick

Energiewende-Quiz

Sind sie ein Experte
für die globale
Energiewende?

Zum Quiz